Tsuki no Senshi – Shows

 

 

Ano Hana – Animaco 2016

An dem Tag, an dem Menma starb, ändert sich das Leben ihrer fünf Freunde Jintan, Anaru, Tsuruko, Popo und Yukiatsu auf einen Schlag. Aus den besten Freunden aus Kindertagen werden Teenager, die getrennte Wege gehen. Doch eines Tages kehrt Menmas Geist zurück. Und obwohl niemand außer Jintan sie sehen kann, müssen sich die fünf jetzt wieder zusammentun, um Menmas letzten Wunsch zu erfüllen.

TnS – Tsuki no Senshi – präsentieren eine Geschichte über das Erwachsenwerden, das Loslassen und das Zusammenhalten, die bestimmt zu Tränen rührt. Wetten?

Serie/n: Ano Hana
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 75 min

Gespielt: Animaco 2016

 

You’re my loveprize viewfinder – AnimagiC 2015

Der freiberufliche Fotograf Akihito gerät zwischen die Fronten eines Mafia-Krieges und in die Fänge von Asami, einem Yakuza-Boss, der ihn tief hinabzieht in die Abgründe der kriminellen Unterwelt.

Serie/n: You’re my loveprize viewfinder
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 90 min

Gespielt: AnimagiC 2015, MMC 2015, Animuc 2016, Dokomi 2016

 

Neon Genesis Evangelion – AnimagiC 2014

Shinji Ikari ist 14 Jahre alt, als er von seinem ihm fremden Vater im dystopischen Tokyo-III der Zukunft in das Hauptquartier der militärischen Geheimorganisation NERV gerufen wird: er soll den riesigen Evangelion-Roboter steuern, die einzige Waffe gegen eine fremde Lebensform, die die Menschheit auszulöschen droht. In einem Krieg um die menschliche Zukunft, gemeinsam mit den anderen Piloten-Kindern, kämpft Shinji um sein Überleben, die Anerkennung einer erwachsenen Welt, gegen seine Ängste und um seinen Verstand. Neon Genesis Evangelion thematisiert die Distanz zwischen Selbst und Welt und die Schwierigkeit, sich in der Gesellschaft und im eigenen Lebenvollzug zu behaupten. TnS erzählen die Geschichte um Shinjis Kampf gegen die Apokalypse in einer 90-minütigen Musicalfassung.

Serie/n: Neon Genesis Evangelion
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 90 min
Trailer: YouTube

Gespielt: AnimagiC 2014, Animaco 2014, Animuc 2015

 

Axis Powers Hetalia – AnimagiC 2013

Zum 15-jährigen Jubiläum haben sich die Tsuki no Senshi etwas ganz besonderes herausgesucht: Kult- und Slapstick-Anime Hetalia. Macht euch gefasst auf eine Reise der etwas anderen Art durch die deutsche Geschichte! Es wird gelacht, getanzt und gefeiert bist die Bühne brennt (metaphorisch natürlich!). Freut euch auf eine Show mit viel Spaß, Spannung und…. TOMATEN!

Serie/n: Axis Ptowers Hetalia
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min
Trailer: YouTube

Gespielt: AnimagiC 2013

 

Das letzte Einhorn – Animuc 2012

„Sie verschwanden von allen Straßen vor langer Zeit und der rote Stier jagte dicht hinter ihnen und verwischte ihre Spuren…“

Das einzige Einhorn, das es gibt? Das letzte? Das konnte nicht sein. Warum sollte sie das letzte sein? Was wussten die Menschen schon? Nur weil sie eine Weile keine Einhörner gesehen hatten, hieß das doch nicht, dass sie alle verschwunden sind. Sie verschwinden doch nicht. Es hat noch nie eine Zeit ohne Einhörner gegeben. Sie leben für immer! Sie sind so alt wie der Himmel, so alt wie der Mond. Man konnte sie jagen, sie fangen, man konnte sie sogar töten, wenn sie ihren Wald verließen, aber sie verschwanden nicht! … War sie wirklich das letzte?

Serie/n: Das letzte Einhorn
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min

Gespielt: Animuc 2012, Animaco 2012

 

Trinity Blood – Animuc 2013

Die düstere Story um ein apokalyptisches Szenario in dem Vampire und Menschen um die Vorherrschaft auf der Erde streiten, zieht hierzulande seit Mitte 2006 tausende von begeisterten Lesern in ihren Bann.
In einer finsteren Zukunft ist die katholische Kirche zur militärischen Großmacht gewachsen. Das oberste Ziel des Vatikans: die Vernichtung der neuen Rasse der Vampire, geführt vom Rosenkreuz-Orden ihres Reiches. Der junge Pater Abel Nightroad nimmt die junge Nonne Esther unter seine Fittiche und führt sie in den vatikanischen Untergrund-Orden AX ein, der unter der Leitung der Schwester des Papstes versucht, Frieden herzustellen. Doch Abel trägt ein dunkles Geheimnis mit sich – als Geheimwaffe der Kirche kämpft er selbst als übermächtiger Cruznik, als Vampir gegen Vampire und seinen Bruder Cain, den Führer des Rosenkreuz-Ordens.
Als die politischen Wogen gegen einander schlagen, steht Imperium gegen Imperium, Bruder gegen Bruder und der verlorene Stern der Hoffnung auf dem Weg in eine neue Wellt.

Serie/n: Trinity Blood
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min

Gespielt: Animuc 2013

 

Black Butler – Animuc 2011

Die Geschichte um den Teufelspakt zwischen dem jungen Earl Ciel Phantomhive, der Rache für die Ermordung seiner Eltern geschworen hat, und dem Dämonen Sebastian, der ihm bis zur Erfüllung des Vertrages als überirdisch talentierter Butler zur Seite steht, ist der aktuelle Hit im Fandom. Mit Sebastians Hilfe löst Ciel mysteriöse Mordfälle im viktorianischen London, die mit dem Mord an seinen Eltern zusammenzulaufen und bei denen höhere Mächte im Spiel zu sein scheinen. Doch Engel und Dämonen spielen nicht nach den bekannten Regeln und die Seiten verschieben sich, als Londons Zukunft in Ciels Händen liegt.
In einem brandneuen Musical lassen TnS Kuroshitsuji für Euch lebendig werden!

Serie/n: Black Butler
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min

Gespielt: Animuc 2011

 

Eternal Sonata – AnimagiC 2010

Paris, 1849: Der weltberühmte Pianist Frédéric Chopin liegt im Sterben. In seinem letzten Traum begegnet er seiner Musik, einem Mädchen mit Zauberkräften und einer neuen Welt, die realer zu sein scheint als er zu glauben vermag.

TnS – Tsuki no Senshi zeigen eine opulente Geschichte zwischen unserer Welt und einer anderen, in der lebendig wird, was uns alle bewegt: die Macht der Musik.

Serie/n: Eternal Sonata
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min

Gespielt: AnimagiC 2010

 

Final Fantasy VII – Animaco 2010

Tsuki no Senshi weisen darauf hin, dass dieses Stück Gewaltszenen enthält, die teilweise für jüngere Zuschauer nicht geeignet sein könnten.

In ihrem größten bisher dagewesen Musical erzählen TnS – Tsuki no Senshi – die Vorgeschichte zu einem der größten Videospiele aller Zeiten. Als ein hochrangiger Offizier der Shin’Ra-Spezialeinheit SOLDIER mit seiner Einheit verschwindet, wird der junge 2nd Class Soldier Zack mit der Mission betraut. Zusammen mit seinem Mentor Angeal, der SOLDIER-Legende Sephiroth und einem jungen Infanteristen namens Cloud Strife tritt Zack das größte Abenteuer seines Lebens an – bis er entdecken muss, dass die Fronten sich verschieben, er nur ein Teil eines weit größeren Spiels ist und dass die Ideale, an die er glaubt, längst von seinen Nächsten verraten wurden.

Mit Crisis Core zeigen TnS erstmals ein Musical aus dem Final Fantasy-Universum, mit neuer Ausstattung, innovativen Choreographien und einer Geschichte über Kameradschaft, Ehre und mit einem Wiedersehen mit den größten Helden der Square Enix-Welt.

Serie/n: Final Fantasy VII: Crisis Core
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min

Gespielt: AnimagiC 2010, Animaco 2010

 

You Higuri’s Ludwig II – Animuc 2009

In München, einem der Haupt-Handlungsorte unseres ersten Shonen Ai-Musicals, zeigen wir euch zum ersten Mal die Geschichte des legendären Märchenkönigs von Bayern. Ludwig II. besteigt mit 18 Jahren den Thron, doch seine melancholische Art und seine Träumereien entfernen ihn schnell vom politischen Alltag. Ludwig erschafft sich eine Welt der Kunst, Literatur und Ästhetik, in der für den Rest der Welt kein Platz bleibt. Seine ganze Liebe gehört den Opern Wagners – bis er dem jungen Stallmeister Richard Hornig begegnet, dem er erstmals sein Herz öffnen kann.

Doch diese Liebe steht unter einem schlechten Stern, denn das politische Geschehen spitzt sich zu. Ludwigs verschwenderischer Lebensstil findet Anstoß im bayerischen Volk und auch in sich selbst findet Ludwig einen Abgrund. Lohengrin, der Schwanenritter, tritt aus seinen Träumen heraus und führt den jungen König einem dunklen Schicksal entgegen.

You Higuri setzte die Lebensgeschichte Ludwigs II. in einem dreibändigen Manga um, den wir für euch in diesem Jahr auf die deutschen Conventionbühnen bringen. Euch erwartet ein Blick in die deutsche Vergangenheit, eine Liebe gegen alle Grenzen und eine wahre Geschichte.

Serie/n: You Higuri’s Ludwig II
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min
Trailer: YouTube

Gespielt: Animuc 2009

 

Kingdom Hearts: Chain of Memories – Animaco 2008

Nachdem Sora, Donald und Goofy Kingdom Hearts versiegelt haben, machen sie sich auf die Suche nach Soras Freund Riku und König Mickey, die in der Dunkelheit zurückblieben. Auf ihrer Reise gelangen sie ins Schloß des Vergessens und treffen zum ersten Mal auf die Mitglieder der rätselhaften Organisation XIII.

Und auch Riku, in seinem Versuch sich von der Dunkelheit zu befreien und nach Hause zurückzukehren, findet sich dort wieder.
Auf seinem Weg durch das Schloß und auf der Suche nach seinem Freund erfährt Sora, dass längst nicht alles so ist, wie es erscheint und dass selbst die strahlendste Erinnerung, die man im Herzen trägt, nicht sicher ist vor dem finsteren Abgrund des Vergessens.

Wir präsentieren Euch das vergessene Kapitel aus dem Kingdom Hearts-Universum, die erste Begegnung mit der Organisation XIII, Naminés Geheimnis und die Geschichte zweier Freunde, die auf einer langen Suche sind.

Folgt uns auf die Reise mit Sora, Riku und allen ihren Freunden und erlebt unsere größte bisher dagewesene Kingdom Hearts-Show mit neuen Kulissen, Effekten, neuer Technik und fast 40 Charakteren.

Serie/n: Kingdom Hearts: Chain of Memories
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 90 min
Trailer: YouTube

Gespielt: Animaco 2008

 

Kingdom Hearts II – Connichi 2007

???

Serie/n: Kingdom Hearts II
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: 60 min

Gespielt: Connichi 2007

 

Shoujo Kakumei Utena – Leider keine Aufnahme vorhanden.

???

Serie/n: Shoujo Kakumei Utena
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: ???

Gespielt: ???

 

Lady Oscar – Leider keine Aufnahme vorhanden.

???

Serie/n: Lady Oscar
Art: Nacherzählung
Genre: Drama

Länge: ???

Gespielt: ???

 

Euch gefallen die Shows? Schreibt es Tsuki no Senshi ins Gästebuch!
http://www.tsukinosenshi.net/gastebuch/

Advertisements